Explore Tanzania
Delen

Tarangire Nationalpark

Eine Tarangire Nationalpark Safari gehört zum absoluten Muss einer gelungenen Tansania Reise. Der Tarangire ist ein wunderschöner Nationalpark in Nordtansania, in der Nähe des Lake Manyara, mit einer rauen Landschaft und hügeligem Terrain. Durch dieses Gebiet fließt der Tarangire-Fluss, der fast das ganze Jahr über Wasser führt. Das hat zur Folge, dass viele Tiere aus trockeneren Gegenden einwandern. Riesige Affenbrotbäume (Baobab) sind hier in einer Vielzahl an zu treffen, sowie gelbe Akazien und kleine Sumpfgebiete.
Tarangire Nationalpark ist eines unserer Lieblingsgebiete. In unseren Jugendjahren, in denen wir in Arusha wohnten, verbrachten wir unsere Wochenenden regelmäßig in diesem wunderschönen Park und genossen die vielfältige Tierwelt.

Elefanten im Tarangire Nationalpark

In den trockenen Monaten zieht der Tarangire-Fluss große Elefantenherden und viele andere Tiere an. Auf einer Tarangire Nationalpark Safari sieht man auch Antilopen, Wasserböcke, Büffel, Flusspferde, Giraffen, Warzenschweine, Geparden und etwa 300(!) Vogelarten. Leoparden und Löwen nutzen diese hohe Tierpopulation und jagen gerne in diesem Gebiet.

Wie wäre es mit einer Wandersafari oder einer unvergesslichen Nachtsafari? Eine Tarangire Nationalpark Safari ist wirklich ein echtes Spektakel!

Alle unsere angebotenen Unterkünfte in dem Tarangire Nationalpark wurden von uns persönlich besucht, kritisch beurteilt und mit größter Sorgfalt ausgewählt. Klicken Sie einfach auf den nachstehenden Link, um eine passende Unterkunft in dem Tarangire Nationalpark zu finden.

Aktivitäten Tarangire Nationalpark


Folgen sie uns auf: YouTube Facebook Twitter Google+ Pinterest Linkedin Email