Explore Tanzania
Delen

Ngorongoro-Krater Safari

Der Ngorongoro-Krater ist ein zusammengebrochener Vulkankrater am Rande der Serengeti und ein fantastisches Safarigebiet. Er ist der größte Krater der Welt, der auf diese Art entstanden ist. Die Kante des Kraters liegt ungefähr 2.200 m über dem Meeresspiegel, der Kraterboden auf 600 m.

In diesem Einbruchkrater leben Nashörner, Elefanten, Büffel, Flamingos und Gruppen Schwarzmähnen Löwen, und die Migration der Tiere verläuft ebenfalls durch den Ngorongoro-Krater. Hier können Sie die Tiere aus der Nähe beobachten. Der Ngorongoro-Krater ist das einzige Gebiet in Afrika, in dem Sie mit großer Wahrscheinlichkeit die Big Five an einem Tag sehen werden.

Der weltberühmte Ngorongoro-Krater ist aus gutem Grund seit 1979 UNESCO Weltnaturerbe und wurde 2010 zum Weltkulturerbe ernannt.

Olduvai-Schlucht

Das Naturschutzgebiet Ngorongoro Conservation Area hat eine Fläche von 8.288 km², in dessen Mitte sich der 265 km² große Ngorongoro-Krater befindet. Das Gebiet beherbergt auch den aktiven Vulkan Ol Doinyo Lengai, den heiligen Berg der Massai. Der ca. 2960 Meter hohe Vulkan ist für die Massai der Sitz ihres Gottes Engai und die Vulkanausbrüche symbolisieren den Zorn des Gottes. Auch die berühmte Olduvai-Schlucht als Teil des Ostafrikanischen Grabenbruchs zählt zu diesem Naturschutzgebiet, in dem die 1.8 Millionen Jahre alten Überreste des ersten Menschen gefunden wurden.
Alle unsere angebotenen Unterkünfte beim Ngorongoro-Krater wurden von uns persönlich besucht, kritisch beurteilt und mit größter Sorgfalt ausgewählt. Klicken Sie einfach auf den nachstehenden Link, um eine passende Unterkunft beim Ngorongoro-Krater zu finden.

Aktivitäten Ngorongoro-Krater


Folgen sie uns auf: YouTube Facebook Twitter Google+ Pinterest Linkedin Email