Explore Tanzania
Delen

Lake Manyara Nationalpark

Zu einer unvergesslichen Tansania Reise gehört auch eine atemberaubende Lake Manyara Nationalpark Safari. Dieser Nationalpark liegt ungefähr 130 km von Arusha, am spektakulären Großen Afrikanischen Grabenbruch, dem Rift Valley. Der Manyara See ist seicht und alkalisch. Er nimmt mit einer sagenhaften Fläche von 220 km2 mehr als zwei Drittel des Nationalparks ein. Der Park bietet eine große Vielfalt an verschiedenen Landschaften und Tieren. Hier findet man unter anderen prächtige Akazienwälder, offene Grasflächen und Sumpfgebiete. Die heißen Quellen Maji Moto befinden sich im Süden des Lake Manyara Nationalparks.

Lake Manyara Nationalpark: Flamingos und Großsäuger

Der Lake Manyara ist besonders für seine Vogelvielfalt bekannt. Je nach Saison sieht man hier Tausende von Flamingos und Pelikanen, sowie 44 Arten tagaktiver Greifvögel. Inmitten der bezaubernden Landschaft des Lake Manyara Nationalparks gibt es eine Vielzahl an großen Säugetieren wie Nilpferde, Elefanten, Giraffen und Zebras. Auch kann man verschiedene Affen- und Antilopenarten sowie Löwen beobachten. In der Trockenzeit kommen riesige Gnuherden für kurze Zeit in dieses Gebiet.

Alle unsere angebotenen Unterkünfte in dem Lake Manyara Nationalpark wurden von uns persönlich besucht, kritisch beurteilt und mit größter Sorgfalt ausgewählt. Klicken Sie einfach auf den nachstehenden Link, um eine passende Unterkunft in dem Lake Manyara Nationalpark zu finden.

Aktivitäten Lake Manyara Nationalpark


Folgen sie uns auf: YouTube Facebook Twitter Google+ Pinterest Linkedin Email