Explore Tanzania
Delen

Sicherheit

Der Kilimandscharo ist zwar der höchste Berg Afrikas, aber dennoch ist jeder, der über eine gute Gesundheit verfügt in der Lage, den Berg zu besteigen. Die gängigen Routen sind eher eine Wanderung als richtiges Klettern. Trotzdem ist die Sicherheit während des Aufstiegs sehr wichtig. Dazu gehört auch die Besteigung des Mount Meru.

Am Tag vor Ihrer Kilimandscharo-Besteigung erhalten Sie ein umfassendes Briefing von Ihrem Guide, der über eine langjährige Erfahrung im Besteigen des Kilimandscharos verfügt. Während des Briefings erhalten Sie mehr Informationen über die einzelnen Wandertage, sowie praktische Tipps. Ihr Guide überprüft auch, ob Sie die komplette benötigte Ausrüstung bei sich haben.

Erste Hilfe

Explore Tanzania verfügt in Kooperation mit AWC über die renommierte und bekannte „Wilderness First Responder“-Zertifizierung. Dies ist eine sehr umfassende Ausbildung in Erster Hilfe, vor allem für Remote-Standorte. Dieses Training wird von der US-Küstenwache empfohlen. Jedes Jahr investieren wir erheblich in die Ausbildung unserer Führer und Träger. Neben den sehr erfahrenen und gut ausgebildeten Führern gelten die folgenden Sicherheitsmaßnahmen: Höhenkrankheitscheckliste, Notfall-Kit, Evakuierungsbahre, Sauerstoff und ausführliche Einweisung durch den Führer vor dem Aufstieg.


Folgen sie uns auf: YouTube Facebook Twitter Google+ Pinterest Linkedin Email